"Dann könnten in zwei Monaten alle Maßnahmen fallen"

Virologin Dorothee Von Laer in der "ZiB 2"
Virologin Dorothee Von Laer in der "ZiB 2"ORF 2
Mit einem letzten Kraftakt könnte innerhalb von nur zwei Monaten die Pandemie besiegt sein und alle Maßnahmen fallen, so Von Laer.

Der Zehner bleibt eisern stehen, 10.622.404 Impfdosen wurden bisher in Österreich verabreicht. Nur noch rund 7.000 Personen werden jeden Tag neu geimpft, an manchen Tagen waren es gar weniger als 1.000. Von der Herdenimmunität ist man damit weit entfernt, nur 59,31 Prozent der Bevölkerungen haben eine vollen Impfschutz.

Die Infektionszahlen steigen deswegen immer weiter – und das hauptsächlich unter den Ungeimpften. Rund 80 Prozent Impfquote erreicht man bisher nur in einigen wenigen Gemeinden im Burgenland. Auch das sei für ein annährend normales Leben aber nicht genug, so die Virologin Dorothee Von Laer in der "ZiB 2". 

"Irgendwas zwischen 80 und 90 Prozent, dann könnte man den Rest sicherlich durchlaufen lassen. Das heißt, dass man einfach ohne Maßnahmen die restlichen Personen sich infizieren lässt, ohne dass die Intensivstationen überlastet sind." Doch wie hoch der Anteil der Immunisierten ist, kann nur schwer gesagt werden. Immerhin könnte es unzählige Menschen geben, die sich unbemerkt infiziert haben und wieder genesen sind. Von Laer fordert deswegen eine breit angelegte Antikörper-Studie.

Pandemie-Ende in zwei Monaten

Die Studie müsse Geimpfte wie Genesene umfassen, sagte sie zuvor in der "Tiroler Tageszeitung": "Besonders bei Genesenen haben wir noch sehr wenig Wissen über deren Antikörper. Im Bezirk Schwaz gibt es genaue Daten. Hier haben 25 Prozent der Nichtgeimpften Antikörper, sind also genesen. Aber das ist halt nur ein Bezirk in Österreich."

"Wir müssen also Maßnahmen so einhalten, dass nicht mehr als 1.000 am Tag infiziert sind", so Von Laer weiter. Bis man dadurch auf 85 Prozent Immunitätsrate kommt, würde es aber noch drei Jahre dauern. "Das will, glaub ich, keiner." Würde man es stattdessen schaffen, noch irgendwie eine Million Menschen zu impfen, "dann sind wir in zwei Monaten mit dieser Pandemie durch." Und dann könnten auch alle Maßnahmen und Beschränkungen fallen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account leo Time| Akt:
CoronavirusCorona-ImpfungMaßnahmen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen