Darum darf Milch im Kühlschrank nie in der Tür stehen

Milch wird für gewöhnlich in der Tür vom Kühlschrank gelagert. Es gäbe jedoch idealere Stellen für das Lebensmittel.
Milch wird für gewöhnlich in der Tür vom Kühlschrank gelagert. Es gäbe jedoch idealere Stellen für das Lebensmittel.istock
Wie lagerst du deine Milch im Kühlschrank? Diesen Fehler bei der Aufbewahrung machen die meisten von uns.

Die meisten Menschen haben ein genaues System bei der Aufbewahrung der Lebensmittel im Kühlschrank. Bei vielen Haushalten ist diese Ordnung ähnlich.

Häufig sind die untersten Fächer für Obst und Gemüse reserviert, dann kommen Wurst und weiter oben die Marmelade und Milchprodukte. Flaschen, Soßen, Tetra-Packs, Wein und Milch kommen in die Türe. Diese Gewohnheit beinhaltet einen Haken.

Der ideale Lagerort

Die Kühlschranktür ist nicht der optimale Ort, um Milch aufzubewahren.

Milch gehört zu den Lebensmitteln, die am schnellsten verderben. Deswegen sollte sie an einem gut gekühlten Ort stehen. Beim häufigen Öffnen der Tür sind die Lebensmittel, die dort stehen, starken Temperaturschwankungen ausgesetzt.

Deswegen ist es besser, die Milch stattdessen im mittleren Fach des Kühlschranks zu lagern. Dort herrschen konstante 5 Grad Celsius.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. ga TimeCreated with Sketch.| Akt:
LebensmittelTippsErnährung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen