Darum ist der Mittelscheitel DIE neue Tik Tok Frisur

Jennifer Aniston scheint - trotz ihres Alter - wohl für die "Gen Z"-Generation das beste Vorbild zu sein.
Jennifer Aniston scheint - trotz ihres Alter - wohl für die "Gen Z"-Generation das beste Vorbild zu sein.imago
Die Video-App Tik Tok hat einen neuen Trend "geboren". Dort ist die junge "Gen Z"-Generation davon überzeugt, dass es nur einen Scheitel geben "darf".

"Ihr könnte ja gerne das Gegenteil beweisen, aber ich glaube nicht, dass es eine Person da draußen gibt, die mit einem Seitenscheitel besser aussieht, als mit einem Mittelscheitel", so die TikTokerin "Miss Lady Gleep". So absurd dieses Statement zu sein scheint, viele auf der App folgen ihm. 

Das ist mittlerweile auch dem "New York Magazine" aufgefallen, dass es kurzum zu einem neuen Trend hinaufbeschwor. Der  Seitenscheitel wäre für alle, die nach 1997 geboren wurden - also die Gen Z - ein deutliches Merkmal. 

Die Gen Z zeigt auf Tik Tok ihren Unmut gegenüber allem, was nicht einen Mittelscheitel hat.
Die Gen Z zeigt auf Tik Tok ihren Unmut gegenüber allem, was nicht einen Mittelscheitel hat.Tik Tok / livvy

Challenge ist geboren

#MiddlePartChallenge heißt die Tik Tok Challenge mittlerweile unter der man zahlreiche Videos findet. Der Mittelscheitel bestimmte schon Dekaden. In den Roaring Twenties und den Siebzigern war der in der Mitte geteilte Haarschopf jahrelang tonangebend. Wie lange es der Mittelscheitel jetzt durchs 21. Jahrhundert schafft, steht noch in den Sternen. 

Skinny Jeans geht auch "gar nicht" 

In den letzten Wochen ist auch die Skinny Jeans unter Beschuss bekommen. Sie würde ein bestimmtes (schlankes) Körperbild fördern, das in Zeiten der Body Positivity nicht mehr angebracht wäre.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account mia Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen