Darum lädt die PlayStation gerade so langsam

Viele Nutzer erleben gerade langsame Downloads im PlayStation-Network. Das liegt nicht nur an der großen Zahl der Spieler, die gerade Zeit zuhause verbringen.
Zwar hocken derzeit vermutlich mehr Spieler als an einem Standard-Tag vor der PlayStation-Konsole, die Schwierigkeiten und langsamen Geschwindigkeiten beim Download von Spielen und Inhalten dürfte aber nicht nur daran liegen. Bisher haben Anbieter wie YouTube und Netflix ihre Streaming-Qualität aufgrund der massiven Nachfrage gedrosselt, Sony könnte jetzt ähnlich reagieren.

Sony reagiert auf Anstieg

Das legt zumindest ein Statement von PlayStation-Boss Jim Ryan nahe, das im PlayStation Blog veröffentlicht wurde. "Wir glauben, dass es wichtig ist, unseren Beitrag zur Behebung von Bedenken hinsichtlich der Internetstabilität zu leisten, da eine beispiellose Anzahl von Menschen soziale Distanzierung praktiziert und zunehmend auf den Internetzugang angewiesen ist", heißt es da.

Langsamere Downloads

Sony arbeitet deshalb nun mit europäischen Internet-Anbietern zusammen, um das Problem zu lösen. "Spieler können etwas langsamere oder verzögerte Downloads von Spielen erleben, werden aber dennoch ein robustes Gameplay genießen. Wir schätzen die Unterstützung und das Verständnis unserer Community und ihren Beitrag, da wir diese Maßnahmen ergreifen, um den Zugang für alle zu erhalten", so Ryan.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Einen Trick, wie die PlayStation wieder schneller wird, wenn das Problem nicht am Internetzugang liegt, siehst du oben im Video!



ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsDigitalGamesSonyPlaystation 4PlayStation