Darum macht uns die Avocado schön

Schon lange wird die Avocado als Superfood gehandelt. Zu recht! Denn sie ist nicht nur gesund, sondern steckt auch voller Beauty-Secrets.
Avocados sind nicht nur lecker und gesund, sie sind auch echte Beauty-Bomben! Aber was können die grünen Früchte, die schon lange als Superfood gehandelt werden, genau?

1. Junge Haut

Die gesunden Fette der reifen Früchte spenden Feuchtigkeit und verleihen jugendliche Frische.

2. Reine Haut

Vitamin C stärkt das Immunsystem, sodass Akne auslösende Bakterien keine Chance haben. Zusätzlich helfen ihre gesunden Omega-6-Fettsäuren, Entzündungen zu reduzieren.

3. Sonnenschutz

Aufgrund der ungesättigten Fettsäuren eignet sich die Avocado ideal als Sonnenschutz. Das Öl der Frucht legt sich schützend über die Haut und fungiert als natürlicher UV-Blocker.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. 4. Gesundes Haar

Avocado-Kuren sind reich an Nährstoffen und Vitamin E. Damit reparieren sie beschädigtes Haar und pflegen es bis in die Spitzen. Ein zusätzlicher Esslöffel Olivenöl verleiht deinem Haar extra Glanz.

5. Zarte Hände

Mit einer Handcreme aus Avocado, Zucker, Olivenöl und ätherischem Öl werden die Hände babyweich. Die Inhaltsstoffe lösen abgestorbene Hautzellen und spenden Feuchtigkeit.

6. Kräftige Nägel

Die vielen Nährstoffe und Vitamine stärken die Nägel und lassen sie weniger splittern. Also sollten Avocados unbedingt auf den Speiseplan. (kiky)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
Fashion&BeautyBeautyEssen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen