People

Darum posieren Kate Hudson und Co. in Unterwäsche

Hollywoodstars wie Kate Hudson lassen auf Insta die Hüllen fallen. Sie wollen mit den freizügigen Postings auf ein wichtiges Thema aufmerksam machen.

Heute Redaktion
Teilen
Kate Hudson zeigt sich freizügig auf Instagram.
Kate Hudson zeigt sich freizügig auf Instagram.
Photo Press Service

Seit Mitte Oktober posten zahlreiche US-Stars Fotos von sich in weißer oder hautfarbener Unterwäsche. Und das ist kein Zufall! Hinter der Aktion steckt nämlich eine Kampagne der US-Unterwäschemarke Kit Undergarments. Es geht um einen guten Zweck: Mit den Postings will man auf das Thema Brustkrebs aufmerksam machen.

Gelder fließen in die Forschung zu Brustkrebs

Jedes Mal, wenn jemand die Unterwäsche der Marke trägt und ein Foto veröffentlicht, spenden Kit Undergarment und Third Love zehn Dollar an den "Women‘s Cancer Research Fund". Es handelt sich dabei um eine Stiftung, die sich mit der Erforschung und Bekämpfung von Brustkrebs beschäftigt.

    Schauspielerin Kate Hudson, bekannt u.a. aus "Bride Wars"
    Schauspielerin Kate Hudson, bekannt u.a. aus "Bride Wars"
    Instagram

    Diese Stars sind dabei

    Manche zeigen, manche etwas weniger. An der Aktion nahmen bisher unter anderem Hollywoodstar Kate Hudson, Elvis-Enkelin Riley Keough, Popstar Katy Perry sowie "Pretty Little Liars"-Star Sasha Pieterse teil. Weitere Stars findest du in der Bilderstrecke (siehe oben).

    Die After-Baby-Bodys der Stars

      <strong>Die After-Baby-Bodys der Stars: </strong>Sarah Engels zeigt ihren After-Baby-Body nur wenige Wochen nach der Geburt.
      Die After-Baby-Bodys der Stars: Sarah Engels zeigt ihren After-Baby-Body nur wenige Wochen nach der Geburt.
      Instagram
      Mehr zum Thema