Darum solltest du eine Münze ins Eisfach legen

Wenn du auf Urlaub fährst, solltest du immer eine Münze ins Gefrierfach geben. Das betrifft sowohl das Eisfach zu Hause als auch im Ausland.
Dieser Life-Hack klingt im ersten Moment zwar ein wenig komisch, kann dich aber im Ernstfall sogar vor schweren Krankheiten schützen!

Bei Temperaturen über 30 Grad kommen nicht nur wir Menschen ordentlich ins Schwitzen, auch die Kühlschränke und Gefrierfächer sind bei Hitze extrem anfällig.

Es kann zu einer Überhitzung und zu Fehlfunktionen der Geräte kommen - ein absolutes No-Go für die Lebensmittel im Kühlschrank und Eisfach.

Münze als Beschützer vor Krankheiten

Ist der Strom einmal weg, können Fleisch, Wurst, Käse und Co. schnell verderben. Hinzu kommt, dass die Stromversorgung in vielen Urlaubsländern ohnehin nicht so stabil ist, wie bei uns in Österreich.

CommentCreated with Sketch.5 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Und hier kommt die Münze ins Spiel! Warum du im Urlaub und daheim immer eine Münze ins Gefrierfach geben solltest und sie sogar vor Krankheiten schützen kann, erfährst du im Video oben. (wil)

TimeCreated with Sketch.; Akt:
WeltNewsGenussLebensmittel

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren