Party!

Darum tanzen Wiener Pärchen plötzlich in der U-Bahn

Ungewöhnliche Szenen in der U-Bahn-Station. Ein Musiker regte die Fahrgäste zum Tanzen an.

Community Heute
Darum tanzen Wiener Pärchen plötzlich in der U-Bahn
Am Wochenende haben sich ein paar Öffi-Nutzer zu einem spontanen Tanz bewegen lassen. Schuld daran war ein Musiker vor Ort.
Leserreporter

Ausgelassene Stimmung am Wiener Karlsplatz! Am Wochenende sorgte ein Straßenmusiker in der U-Bahn-Station für Party-Laune. Mehr als Gesang und Gitarrenklänge brauchte es nicht, um die Leute vor Ort zum Tanzen zu bewegen. Von wegen 'grantiger Wiener'.

"Ich fahre hier regelmäßig mit der U-Bahn, hier wird auch immer musiziert, aber so eine Interaktion habe ich noch nie erlebt. Das war richtig schön zum Anschauen!", schwärmt ein Öffi-Gast gegenüber "Heute".

"Im Moment leben" – Szene regt Wiener zum Nachdenken an

Sofort zückte der Wiener seine Kamera und filmte die beschwingte Szene im Untergrund. Denn während der Musiker ein deutsches Lied sang, tanzten mehrere Paare zur Live-Musik. "Heute" zeigt dir den Clip von Sonntag:

Der Vorfall brachte den Öffi-Gast, der die Tanzpaare beobachtete, zum Nachdenken: "Leider sieht man Szenarien wie diese viel zu selten. Gefühlt haben es alle eilig und jeder ist die meiste Zeit grantig. Da ist es schön, zur Abwechslung mal ein paar positive und gelassene Personen zu beobachten, die über das ganze Gesicht strahlen und einfach einmal im Moment leben. Da können wir uns, die tagein, tagaus dem Alltagsstress trotzen, echt einmal eine Scheibe abschneiden."

Auf "Heute"-Anfrage bei den Wiener Linien kommt auch beim städtischen Verkehrsbetrieb ausschließlich positive Stimmung auf: "Wir freuen uns sehr, dass unser U-Bahn-Star Lukas Len für so viel Schwung sorgt. Die nächsten schwungvollen Auftritte unserer U-Bahn-Stars können auch jederzeit unter U-Bahn-Stars - Wiener Linien eingesehen werden."

Die meistgelesenen Leserreporter-Storys zum Durchklicken

Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

1/291
Gehe zur Galerie

    Auf den Punkt gebracht

    • Am Wochenende sorgte ein Straßenmusiker im U-Bahnbereich Wiens für ausgelassene Stimmung, als er die Fahrgäste zum Tanzen animierte
    • Ein Öffi-Gast schwärmte von dem ungewöhnlichen und schönen Anblick und filmte das friedvolle Szenario, das die Wiener zum Nachdenken anregte
    • Es war ein seltener Moment der Gelassenheit und Positivität inmitten des Alltagsstresses
    red
    Akt.