Das bedeutet die Zahl "57" auf der Ketchup-Flasche

Ketchup gehört zu den Lieblingssaucen für Pommes und Co. Doch wofür steht die mysteriöse Zahl "57"? Die Zahl ist nicht nur ein hübsches Beiwerk, sondern hat auch eine Funktion!

Haben Sie schon einmal die Zahl "57" auf der Heinz-Ketchup-Flasche bemerkt und sich die Frage gestellt, wofür die Zahl eigentlich steht?

Wenn Sie glauben, dass die Zahl etwas mit dem Gründungsjahr der Firma Heinz zu tun hat, dann müssen wir Sie an dieser Stelle leider enttäuschen.

Denn die Firma wurde bereits im Jahr 1896 von Henry John Heinz gegründet. Das Gründungsjahr befindet sich zwar ebenfalls auf der Ketchup-Flasche, die Zahl "57" hat damit aber nichts zu tun.

Und auch über das Flaschenformat, die Einfüllmenge oder die Zutaten sagt die mysteriöse Zahl "57" nichts aus. Stattdessen wollte der Amerikaner die Anzahl seiner Produkte auf die Flasche prägen.

Nicht nur Glückszahlen

Beim Durchzählen seiner Artikel kam er dann auf die Zahl 63! Doch die Zahl gefiel Henry John Heinz überhaupt nicht. Also nahm er kurzerhand einfach seine beiden Glückszahlen: 5 und 7.

Seitdem steht auf der Flasche die Zahl "57" drauf. Doch die Zahl ist nicht nur bloß ein einfaches Beiwerk, sondern hat auch eine echte Funktion.

Denn die Zahl befindet sich auf einer ganz bestimmte Höhe der Flasche - und das hat auch einen guten Grund, der ihr Leben vermutlich ein wenig erleichtern könnte.

Welchen Zweck die Zahl "57" auf der Flasche genau erfüllt, erfahren Sie im Video oben. (wil)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
EuropaGood NewsGenussBundesamt für Lebensmittelsicherheit und Vete

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen