Das ist die längste Beziehung von Ex-Jedermann Hochmair

Philipp Hochmair: Nach dem Auftritt geht es ins Wasser.
Philipp Hochmair: Nach dem Auftritt geht es ins Wasser.Katharina Schiffl
Nach einem erfolgreichen Auftritt im Schwimmenden Salon wartete auf Ex-Jedermann Philipp Hochmair noch eine Abkühlung mit Tradition.

Goethe statt Hofmannsthal, Werther statt Jedermann, Therme statt Dom: Ex-Jedermann Philipp Hochmair (47) begeisterte das Publikum des Schwimmenden Salons in Bad Vöslau mit seiner Interpretation von Goethes Werther, den er in den Wilden Westen versetzte. Intendantin Angelika Hager (58) zufrieden: "Seine längste Beziehung hat Philipp mit dem Schwimmenden Salon." Ebenfalls Tradition: Der Sprung ins Wasser nach dem Auftritt. "Für mich sind Bad und Festival eine geschützte Werkstätte für Neues, wo ich maximale Freiheit erleben kann", so Hochmair.

Für seine Neuinterpretation hat Hochmair Goethes Werther in den Wilden Westen versetzt.
Für seine Neuinterpretation hat Hochmair Goethes Werther in den Wilden Westen versetzt.Katharina Schiffl

Dabei: Mutter Silvia Hochmair, die ein bisschen aus dem Nähkästchen plauderte. "Er war schon als Kind sehr anstrengend, bombardierte einen so lange mit Fragen, bis man nicht mehr konnte." Die Neugier hat er sich erhalten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account csi Time| Akt:
Philipp HochmairBad VöslauTheaterPeople

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen