Das macht Cola wirklich mit unserem Körper

Cola gehört zu den beliebtesten Getränken der Welt. Obwohl es sehr ungesund ist, wird es dennoch getrunken. Die negativen Auswirkungen sind allerdings gewaltig.
Einem eiskalten Glas Cola können viele Menschen einfach nicht widerstehen. Ob beim Entspannen auf dem Balkon, bei einem gemütlichen Film zu Hause oder einfach als Durstlöscher an heißen Tagen.

Cola zählt ohne Zweifel zu den beliebtesten Getränken der Welt. Die meisten Fans der braunen Brause wissen aber auch: Cola ist nicht gerade gesund, getrunken wird es allerdings trotzdem.

Die Auswirkungen auf den Körper sind aber alles andere als ideal und geradezu schockierend. Denn schon 0,33 Liter Cola entsprechen sieben Teelöffeln Zucker.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Und damit sprengt man die empfohlene Tagesmenge gleich um einen ganzen Teelöffel. Doch Cola hat noch weitere negative Effekte auf den Körper, wie das Video oben zeigt.



Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
WeltNewsGenussGesundheit

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen