Das sind die beliebtesten Eissorten der Österreicher

Eine aktuelle Umfrage der Wirtschaftskammer unter heimischen Eissalons zeigt: Die Klassiker stehen auch dieses Jahr wieder hoch im Kurs.
Die hochsommerlichen Temperaturen sorgen auch dieses Jahr wieder für Hochkonjunktur in den Eissalons. Doch was ist eigentlich die beliebteste Eissorte der Österreicher? Die Wirtschaftskammer Österreich hat sich der Lösung dieser brennenden Frage angenommen.

Um die beliebtesten Sorten zu bestimmen, wurde in den heimischen Eissalons nach den aktuellen Verkaufsschlagern gefragt. "Auch 2019 wird das Ranking wieder vorwiegend von den Klassikern dominiert," kommentiert Andrew Nussbaumer, Branchensprecher der Eissalons in der WKÖ, die Ergebnisse.

Vanille ist dabei die unangefochtene Nummer 1, dicht gefolgt von Haselnuss. Nach einem "kleinen Ausrutscher" im vergangenen Jahr hat auch Schokolade wieder ihren rechtmäßigen Platz in den Top 3 eingenommen.

Dahinter wird es im Ranking mit Erdbeere, Zitrone und Mango fruchtig. Die Sorten Stracciatella, Pistazie, Cookies und Malaga runden das obere Segment ab.

CommentCreated with Sketch.0 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Einhorneis & Co.

Doch die Österreicher beweisen durchaus Experimentierfreude: "Neben den Klassikern gibt es immer wieder auch neue Geschmacksrichtungen wie z.B. das bei Kindern beliebte Einhorneis oder ein Krapfeneis zu entdecken", erklärt Nussbaumer. Immer größerer Beliebtheit würden sich auch Varigato-Eissorten erfreuen. Hier werden in das Eis zusätzlich noch diverse Saucen wie etwa Erdbeer, Karamell oder Nougat gestrudelt. (red)



Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichNewsWirtschaft

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren