DAS sind die Impf-Pläne bei Austrian Airlines

Bei Austrian Airlines sei keine Impfpflicht geplant, sagt das Unternehmen.
Bei Austrian Airlines sei keine Impfpflicht geplant, sagt das Unternehmen.
picturedesk.com
Die erste Airline hat bereits eine Corona-Impfpflicht für Passagiere eingeführt. Kommt so eine Regelung auch bei Austrian Airlines?

Nachdem die australische Fluggesellschaft Qantas eine Impfpflicht für Flugreisende angekündigt hat, liegt es nahe, dass weltweit zahlreiche Airlines mit ähnlichen Regelungen nachziehen könnten. Auf "Heute"-Anfrage heißt es von Austrian Airlines, eine Impfpflicht sei von dem Unternehmen nicht geplant.

Impfungen Sache der Regierung

"Austrian Airlines plant zum jetzigen Zeitpunkt keine Einführung eines verbindlichen Impfnachweises für Fluggäste. Jedoch hoffen wir, wie auch Lufthansa, auf eine schnelle Zulassung und Verteilung von Impfstoffen und begrüßen es, wenn viele Menschen schnellstmöglich geimpft werden können", so die Fluggesellschaft gegenüber "Heute". Sobald Impfstoffe verfügbar seien, obliege es zunächst den Regierungen, Pläne für die Verteilung der jeweils bestellten Dosen zu erstellen. Gleiches gelte für die Ausgestaltung der jeweiligen Einreisevoraussetzungen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tha Time| Akt:
Austrian Airlines

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen