Das sind die lustigsten Super-Bowl-Werbespots

Die Top-Werbespots im Super Bowl
Die Top-Werbespots im Super Bowlgepa
Nicht nur die NFL-Giganten sorgen im Super Bowl für Rekord-Quoten, auch die Werbespots sind jedes Jahr ein Brüller. Hier die witzigsten Clips 2021.

Eine Faustregel im US-Sport ist: Wenn irgendwo noch ein Sponsorenname oder eine Reklame hinpasst, wird es gemacht. Im amerikanischen Profi-Football richten sich sogar der Spielablauf und die Pausen zwischen den Spielzügen nach der Länge der eingeblendeten Werbungen. Doch im Pandemie-Jahr gibt es auch hier Veränderungen.

Normalerweise lassen sich die größten Unternehmen ihre eigens für den Super Bowl produzierten Reklame Millionen kosten – nicht zuletzt müssen sie schon für 30 Sekunden Sendezeit mehr als fünf Millionen Dollar hinlegen. Doch für das 55. Football-Endspiel hat eine Reihe von Konzernen angekündigt, keine Spots ins Rennen zu schicken.

Unter ihnen ist neben Coca-Cola und Pepsi auch der Bierhersteller Budweiser, der das Geld eigenen Angaben zufolge lieber für Aufklärung zur Covid-19-Impfkampagne ausgeben will. Das Unternehmen kündigte den Schritt passenderweise in einem eigenen Werbevideo an, das die Widerstandsfähigkeit der USA in der Pandemie preist.

Dennoch gibt es auch heuer wieder viel zu lachen. Hier die lustigsten Werbespots im Überblick:

Der flache Matthew McConaughey (Doritos)

Zeig dein "Ugly Face" (OikosYogurt)

Für die Fans von Wayne’s World (Uber Eats)

Shaggy dient als Ausrede (Cheetos)

Travolta macht ein TikTok-Video (Scotts Lawn)

Wenn das Bier seine eigenen Avengers hat (Bud Light)

Wenn es Zitronen regnet (Bud Light)

Schmerzfrei ein Auto kaufen (Vroom)

Wenn Comedians Norwegen angreifen (General Motors)

Richtige Seife für richtige Männer (Dr. Squatch)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SportNFLVideoAmerican Football

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen