Das sind die teuersten Strände der Welt

Der teuerste Strand der Welt liegt an der Côte dAzur.
Der teuerste Strand der Welt liegt an der Côte dAzur.Bild: iStock
Pampelonne an der Côte d'Azur ist der teuerste Strand der Welt. Ein Tag am Strand kostet dort 67,97 Euro.
Pampelonne an der Côte d'Azur in Frankreich ist der teuerste Strand der Welt. Die Reiseplattform YouDiscover hat die 300 beliebtesten Strände der Welt auf Kosten untersucht, die an einem entspannten Tag am Meer anfallen können. Zusatzkosten, die anfallen konnten, wurden mit berücksichtigt wie Sonnenmilch, Eis, ein Erfrischungsgetränk und eine leichte Mahlzeit in einer Strandbar. Daraus lässt sich ein Gesamtkosten.Vergleich ableiten.

Das sind die Top 10

Frankreisch, Pampelonne, Côte d'Azur, 67,97 €



Der teuerste Strand der Welt ist einer der bekanntesten und exklusivsten Orte an der französischen Mittelmeerküste. Er liegt wenige Kilometer südlich von Saint Tropez.



CommentCreated with Sketch.0 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.


2 Schweden, Ribersborg, Skånem, 64,15 €



Neben der schwedischen Metropole Malmö führt der Strand in die Ostsee. Er ist besonders bei Familien beliebt. Zwischen Juni und August erreichen die Temperaturen für schwedische Verhältnisse Badetauglichkeit.



3 Neukaledonien, Anse Vata, Noumea, 63,69 €



Der Sandstrand befinet sich in einer Lagone mit Kokospalmen. Der Wellengang macht ihn besonders für Surfer interessant. Der Ort ist Teil der französischen Überseegemeinschaft, was auch die Preisgestaltung und die Pariser Luxusboutiquen und Fine Dining-Restaurants mit französischer Küche erklärt.

4 Frankreich, Paloma, Côte d'Azur, 61,77 €



5 Frankreich, L'Ecrin, Côte d'Azur, 58,75 €



6 Schweden, Tylösand, Halmstad, 58,68 €



7 Französisch-Polynesien, Mareto Plage Publique, Moorea, 55,33 €





8 Französisch-Polynesien, La Plage de Maui, Tahiti, 54,13 €







9 USA, Main Beach, New York City, 52,37 €






10 Schweden, Ålö storsand, Stockholmer Schärengarten, 52,35 €




Weitere Erkenntnisse:

Günstigster Strand der Welt ist der Cua Dai Beach in Hoi An, Vietnam. Ein Tagesausflug kostet insgesamt 11,39 €. Das günstigste Mittagessen gibt es am Palolem Beach von Goa, Indien. Es kostet nur 4,18 €.

Am teuersten ist eine Wasserflasche am Strand von Velavaru Island, Malediven. Dort kostet eine Flasche 9,95 €. Am günstigsten ist eine Wasserflasche am Strand des Künstlerdorfs Sidi Bou Said in Tunesien. Dort kostet ein halber Liter nur 0,22 €. Das teuerste Bier trinkt man am Strand von Maui auf Tahiti, Französisch-Polynesien. Eine Flasche kostet 7,25 €. Das günstigste Bier gibt es an der Soma Bay in Ägypten. Das Getränk kostet 0,66 €. 0,54 € kostet die billigste Portion Eiscreme. Man findet sie am Strand von Nusa Dua auf Bali in Indonesien. Am teuersten ist eine Portion mit 3,76 € am Strand von Mareto Plage Publique auf Moorea in Französisch-Polynesien.

Auf der Websitefinden Sie die gesamte Liste. (GA)

Nav-AccountCreated with Sketch. GA TimeCreated with Sketch.| Akt:
ReisenUrlaub

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren