Das steckt wirklich in einem Glas Nutella

Die Maschinen der größten Nutella-Fabrik stehen still. Bevor Fans der Schoko-Nuss-Creme allzu sehr trauern, sollten Sie dieses Video sehen.

Üblicherweise werden im französischen Villers-Escalles 600.000 Nutella-Gläser pro Tag hergestellt. "Vorsorglich" wurden am Mittwoch aber die Maschinen der größten Fabrik der beliebten Schoko-Nuss-Creme gestoppt. Bei einer Qualitätskontrolle wurden Mängel festgestellt.

Wobei es sich bei den "Mängeln" genau handelt, konnte Ferrero allerdings nicht sagen. Die Untersuchungen würden noch bis Ende der Woche andauern. Bis dahin ist die Produktion jedenfalls stillgelegt.

Aber bevor Fans des süßen Brotaufstrichs wegen der Schock-Nachricht nun völlig verzweifeln, sollten sie vielleicht einmal das Video über die Zusammensetzung der Haselnuss-Creme ansehen und danach selbst beurteilen, wie oft man die süße Versuchung noch genießen möchte.

Erfahren Sie hier: Das steckt hinter der neuen Rezeptur:

(ek)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsGenussBundesamt für Lebensmittelsicherheit und Vete

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen