Das war Linz 09, kann Bad Ischl 2024 nachziehen?

Die Kaiserstadt wird Kulturhauptstadt 2024. Wie Linz wird Bad Ischl in den nächsten Jahren in vielen Bereichen profitieren.
Die Kaiserstadt wird Kulturhauptstadt 2024. Wie Linz wird Bad Ischl in den nächsten Jahren in vielen Bereichen profitieren.Bild: iStock
Seit Dienstagvormittag ist klar: Bad Ischl wird Kulturhauptstadt 2024 – 2009 war es Linz. Die Stahlstadt hat gut vorgelegt. In diesen Bereichen könnte auch Bad Ischl profitieren.
Bad Ischl wird gemeinsam mit 20 anderen Gemeinden des Salzkammerguts Kulturhauptstadt Europas 2024. Wir berichteten.

21 bis maximal 30 Millionen Euro Budget soll die Kaiserstadt haben. Linz stand als Kulturhauptstadt 2009 etwa das Doppelte (rund 60 Mio. Euro) an Budget zur Verfügung. Und so sah die Bilanz aus:

9,5 Prozent mehr Nächtigungen



Profitiert hat Linz als Kulturhauptstadt vor allem im Tourismus. 9,5 Prozent mehr Nächtigungen und ein großes Plus an Tagesbesuchern konnten im Kulturhauptstadtjahr in der oö. Landeshauptstadt verzeichnet werden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Besonders gefragt war Linz vor allem bei Besuchern aus der Schweiz und Tschechien (28 Prozent). Gleich danach kommen die Österreicher (+19,9 Prozent), Deutschen (15,6 Prozent) und Italiener (+4,7 Prozent). Durch die Zuwächse in Linz schnitt Oberösterreich deutlich besser ab als z.B. Salzburg (-3,3%) oder Wien (-3,8%).

Wirtschaftsleistung: 426 Mio. Euro



Linz09 war auch ein Turbo für die Oberösterreichische Wirtschaft. Das Institut für Volkswirtschaftslehre an der Johannes Kepler Universität Linz errechnete durch die Maßnahmen im Jahr 2009 und im Vorfeld des Kulturhauptstadtjahres in Oberösterreich ein zusätzliches Bruttoinlandsprodukt in Höhe von 426 Millionen Euro (2005 bis 2011). Dabei konnten 2009 117,7 Millionen Euro erwirtschaftet werden.

Tausende von Arbeitsplätze gesichert



In Arbeitsplätzen ausgedrückt, schufen beziehungsweise sicherten die Maßnahmen für die Kulturhauptstadt im Zeitraum 2005 bis 2011 in Oberösterreich insgesamt 4.625 Arbeitsplätze.



Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
Bad IschlNewsOberösterreichTourismusKultur

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen