Datenbank der heißesten Verbrecherinnen der Welt

So schön kann Gesetzesbruch sein: "Mugshawtys" sind der heißeste Trend auf Instagram und Twitter. Tausende Fans bejubeln festgenommene Frauen.

Wenn wir eines von Jeremy Meeks – dem wohl erotischsten Verbrecher aller Zeiten – gelernt haben: Illegaler Waffenbesitz und schwerer Diebstahl sind halb so schlimm, wenn man aussieht wie eine Mischung aus griechischem Gott und gefallenem Engel. Internationale Bekanntheit, lukrative Modelaufträge und Millionen auf dem Konto warten sehnsüchtig darauf, ihn nach seiner Zeit im Knast begrüßen zu dürfen.

Kriminell sexy

Spaß beiseite. Natürlich ist es nicht erstrebenswert, eine kriminelle Karriere einzuschlagen – auch dann, wenn's bei Heidi Klums GNTM-Casting nicht so klappen wollte und man verzweifelt auf der Suche nach Aufmerksamkeit und Anerkennung ist. Verbrechen = schlecht. Schlechtes Verhalten feiern = moralisch verwerflich.

Das sollte uns allen klar sein. Und trotzdem: "Mugshawtys" trenden momentan auf Instagram, Twitter und Facebook. Hinter diesem halblustigen Wortspiel verbergen sich Accounts, die sogenannte Mugshots – also erkennungsdienstliche Polizeifotos – von Verbrecherinnen mit insgesamt weit mehr als 150.000 Fans und Followern teilen. Warum? Weil all die abgebildeten Damen eine Gemeinsamkeit haben: Sie sind kriminell und sehen dabei unglaublich gut aus.

Faszination ohne Sinn

Einen tieferen Sinn hat das alles nicht. Es geht bei "Mugshawtys" schlicht und ergreifend darum, eine Sammlung von Bildern der heißesten Verbrecherinnen bestaunen zu können. Wobei die Schwere der begangenen Gesetzesbrüche hier stark variiert.

Weil sozial mehr Spaß macht!

Heute Digital ist auch auf Facebook und Twitter vertreten. Folgen Sie uns und entdecken Sie die neusten Trends, Games und Gadgets aus der digitalen Welt.

>>> facebook.com/heutedigital
>>> twitter.com/heutedigital

Die Bandbreite geht hier von Ruhestörung über Fahren ohne Führerschein bis hin zu bewaffnetem Raubüberfall und Kindesentführung. Und so sammeln sich hunderte Polizeifotos von bildhübschen Frauen, die alle mindestens einmal im Leben verhaftet wurden. (ben/red/Tilllate)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsMultimediaSocial MediaInternet

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen