David Hasselhoff: "Meine Freiheit war die Impfung"

Daivd Hasselhoff
Daivd Hasselhoffimago images/POP-EYE
David Hasselhoff ist jetzt Teil der Impfkampagne "#Ärmelhoch". In den sozialen Netzwerken ruft er seine Fans zum Impfen auf. 

Nach Uschi Glas und Günther Jauch wirbt jetzt auch David Hasselhoff für die Corona-Impfung. "The Hoff' hat den #ÄrmelHoch gekrempelt und sich #impfen lassen. Damit kämpft er gegen das #Coronavirus – und für die Freiheit!", erklärte das deutsche Bundesgesundheitsministerium und postete in den sozialen Netzwerken zwei Clips mit dem ehemaligen "Baywatch"-Star. 

"Ich freue mich 

"Ich, David Hasselhoff, bin vermeintlich ein Held, wegen 'Baywatch' und 'Knight Rider' und der Berliner Mauer, aber meine Freiheit war die Impfung. Sie können das auch", teilt er seinen Fans mit. In dem Video zeigt er stolz das Pflaster auf seinem Arm. Der Schauspieler fühlt sich erleichtert: "Ich freue mich darauf, wieder zum Alltag zurückzukehren, auf die Freiheit. Die Freiheit, sich impfen zu lassen und um die Welt zu reisen." 

Hasselhoff wurden in den 80er und 90er Jahren mit TV-Serien wie "Knight Rider" und "Baywatch" berühmt. Als Sänger erlangte er Bekanntheit mit seinem Hit "Looking For Freedom".

VIP-Bild des Tages

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
David Hasselhoff

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen