Der BMW M2 kommt in scharfer "CS"-Version

BMW hat jetzt mit dem M2 CS eine noch sportlichere Version seines kompakten Coupés präsentiert.
Die neue Generation der 2er-Reihe steht schon in den Startlöchern, aber BMW liefert jetzt eine nochmals geschärfte Version des aktuellen 2er-Coupés.

Der M2 CS zeigt ein noch schärferes Design und spezielle Alufelgen. Durch den Einsatz von Carbon, wie etwa bei der Motorhaube, Außenspiegelgehäuse oder dem Dach senkt sich auch das Gewicht.

Dafür steigt die Leistung des 3,0 Liter m TwinPower Turbos um 40 PS. Mit nunmehr 450 PS (331 kW) soll der M2 CS also noch mehr Fahrspaß bieten.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Wahlweise gibt es ein manuelles 6-Gang-Getriebe oder ein 7-Gang M Doppelkupplungsgetriebe. Beide Varianten ermöglichen eine Höchstgeschwindigkeit von 280 km/h, für den Sprint von 0 auf 100 km/h ist die Doppelkupplungsgetriebe-Version mit 4,0 Sekunden aber um 0,2 Sekunden flotter.

Einen Preis für den M2 CS hat BWM leider noch nicht verraten, der Start ist auch erst für März 2020 geplant.

Stefan Gruber, autoguru.at

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. sg TimeCreated with Sketch.| Akt:
MotorBMW

CommentCreated with Sketch.Kommentieren