Der Hyundai Tucson kommt jetzt als "N Line"

Hyundai hat jetzt mit dem Tucson N Line erstmals auch ein SUV-Modell im sportlichen Trimm präsentiert.

Die sportliche N Line-Ausstattungslinie ist jetzt auch für den Tucson präsentiert worden.

Optisch erkennt man das N-Line Modell vor allem an dem noch dynamischeren Look mit leicht modifizierter Front- und Heckschürze.

Auch spezielle Leichtmetellfelgen und ein Sportfahrwerk prägen die N Line-Ausstattungslinie beim Tucson.

Der Innenraum zeigt sich ebenfalls deutlich auf Sportlichkeit getrimmt und bietet Sportsitze mit roten Ziernähten. Zudem gibt es eine Sport-Pedalerie im Edelstahl-Look.

Der Tucson N Line kann dabei mit den bewährten Benzin- und Dieselmotorisierungen kombiniert werden und wird ab Mitte 2019 zu den Händlern rollen.

Preise hat Hyundai noch nicht verraten, man kann davon ausgehen, dass diese in der Region des höchsten Ausstattungslevels zu finden sein werden.

Stefan Gruber, autoguru.at (sg)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
MotorsportHyundai

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen