Der längste Stau Wiens dauert schon fast zwei Jahre

Autofahrer und Anrainer zu informieren, wenn eine Baustelle für Verkehrsverzögerungen sorgt, ist schön und gut. Doch in Ottakring staut es sich schon seit zwei Jahren, schenkt man dem dort aufgestellten Straßenschild Glauben.

 

An der Ecke Wilhelminengasse und Wattgasse droht seit fast zwei Jahren ständig der Verkehrskollaps. Anfang Mai 2016 zitterte sich keiner mehr vor der Autofahrerapokalypse. Bei Leserreporterin Carina Fuer und sicher auch eigen anderen, sorgte das Schild nur noch für Verwunderung. 

Zumindest das "bevorstehende" Anfangsdatum der Baustelle hätte man entfernen können, um etwaige Verwirrungen zu vermeiden. 

soll das Bauende "Ende 2015" sein. Das ist sich wohl nicht ganz ausgegangen. 

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen