Der neue BMW X6 kommt mit bis zu 530 PS.

Die dritte Generation des BMW X6 hat jetzt ihre Premiere gefeiert, Marktstart ist im November.
BMW hat mit dem X6 das Segment der SUV-Coupés gegründet, jetzt kommt die bereits dritte Generation des X6 auf den Markt.

Während die Front jener des X5 entspricht, zeigt sich das Heck ganz im Stil der neuen Coupé-Modelle wie 8er-Coupé oder auch X4. Erstmals hat nämlich der kleinere Bruder des X6 als erster das neue Design erhalten.

Im Vergleich zum Vorgänger ist der neue X6 auch wieder gewachsen und kommt jetzt auf eine Länge von 493,5 cm und eine Breite von 200,4 cm.

CommentCreated with Sketch.3 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Das Cockpit entspricht ebenfalls jenem im X5, das Kofferraumvolumen beim X6 liegt bei 580 bis 1.530 Litern.

Insgesamt stehen zum Start vier Motoren zur Wahl, die Kunden können zwischen X6 xDrive 30d mit 265 PS, X6 xDrive 40i mit 340 PS, X6 M60d mit 400 PS oder X6 M50i mit 530 PS wählen.

Alle Modelle verfügen über eine 8-Gang-Automatik und Allradantrieb. Preise hat BMW noch nicht verraten, der Start ist aber auch erst im November 2019.

Stefan Gruber, autoguru.at (sg)

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. sg TimeCreated with Sketch.| Akt:
MotorBMW

CommentCreated with Sketch.Kommentieren