Der neue Opel Crossland X ab Frühling erhältlich

Mit dem Crossland X rundet Opel seine SUV-Palette nach unten hin ab, Start ist im Frühjahr 2017.

Der neue Opel Crossland X ist knapp unterhalb des Mokka X positioniert und mehr als Crossover-Modell ausgelegt. Damit macht sich Opel auch Konkurrenz im eigenen Haus, der Crossland X könnte auch Meriva und Mokka X Käufer anlocken. 

Er bietet auf einer Länge von 412 cm viel Platz, verfügt jedoch über keinen Allradantrieb. Dennoch finden sich auch im kleinsten Opel-SUV einige Features, die man in dieser Klasse nicht immer findet.

Auch mit LED-Scheinwerfer erhältlich

So sind auf Wunsch AFL-Voll-LED-Scheinwerfer, ein Parklenkassistent oder ein Frontkollisionswarner erhältlich.

Im Innenraum zeigt sich der Opel Crossland X sehr modern und aufgeräumt, das Kofferraumvolumen ist mit 410 Liter Fassungsvermögen zudem großzügig dimensioniert.

Weitere Details zu Motorisierung und Preisen wird Opel erst zu einem späteren Zeitpunkt verraten. 

Stefan Gruber,

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen