Der neue VW Golf Alltrack

Bild: VW
Der neue VW Golf Alltrack kann ab sofort bestellt werden, die günstigste Version ist ab 32.590,- Euro erhältlich.

Nach dem Passat Alltrack bringt VW ab Frühjahr 2015 mit dem Golf Alltrack einen weitere Kombi-Version im Offroad-Look auf den Markt.

Zu erkennen ist der Golf Alltrack an der um 20 mm erhöhten Bodenfreiheit, der grauen Schutzbeplankung rundum und speziellen 17" Leichtmetallfelgen.

Auch der Innenraum zeigt sich robust und elegant zugleich und bietet spezifische Sitzbezüge inkl. "Alltrack"-Schriftzug. Applikationen in "Dark Magnesium" runden den noblen Touch dann ab.

Allrad ist serienmäßig an Bord

Serienmäßig verfügen alle Golf Alltrack über den 4Motion Allradantrieb, die Klimaanlage "Climatronic", eine Mittelarmlehne vorne, einen Tempomat und das Infotainmentsystem "Composition Colour".

Bei der Motorisierung kann man zwischen dem 1,6 TDI mit 110 PS, dem 2,0 TDI mit 150 PS und dem 2,0 TDI mit 184 PS wählen, letzterer hat serienmäßig schon das 6-Gang-DSG-Getriebe.

Als günstigste Version startet der 1,6 TDI ab 32.590,- Euro, Bestellungen werden schon entgegen genommen, die Auslieferung startet dann in wenigen Wochen. 

Stefan Gruber,

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen