Der VW T-Cross wird in Serie gehen, Start ist 2019

Geht in Serie: VW T-Cross
Geht in Serie: VW T-CrossBild: Volkswagen
Vor zwei Jahren hat VW eine T-Cross Studie präsentiert, jetzt soll der kleine VW-SUV kommen.

VW wird seine SUV-Modellreihen nach unten hin abrunden und mit dem T-Cross ein SUV unterhalb des T-Roc anbieten.

Der nur 410,7 cm lange T-Cross ist vor zwei Jahren als Studie präsentiert worden und jetzt am Weg zur Serienreife.

Mit dem T-Cross möchte VW gegen Peugeot 2008, Seat Arona oder Kia Stonic antreten. Das Design wird sich dabei am T-Roc orientieren, wobei das Heck der ersten Zeichnung auch an den Seat Arona erinnert.

Trotz kompakter Abmessungen soll der T-Cross viel Platz für die Passagiere bieten und auch Sicherheitsfeatures der größeren Modelle an Bord haben.

Die Serienversion soll 2019 an den Start gehen.

Stefan Gruber, autoguru.at

(sg)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
MotorsportVW

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen