Deshalb versteigert Twitter-Chef seinen ersten Tweet

Jack Dorsey schrieb seinen ersten Tweet am 21. März 2006 - nun wurde der Tweet versteigert. 
Jack Dorsey schrieb seinen ersten Tweet am 21. März 2006 - nun wurde der Tweet versteigert. PRAKASH SINGH / AFP / picturedesk.com
Jack Dorsey schrieb seinen ersten Tweet am 21. März 2006. Nun hat er die Nachricht versteigert. Den Erlös spendet er afrikanischen Familien.

Twitter-Chef Jack Dorsey hat eine digitale Version seines ersten Tweets für 2,9 Millionen Dollar versteigert. Der Tweet "just setting up my twttr" aus dem März 2006 wurde von Sina Estavi, Chef der Firma Bridge Oracle, erworben, wie Valuables by Cent mitteilte, die Digitalplattform, auf der die Auktion durchgeführt wurde.

Der Tweet wurde in der Form eines NFTs verkauft, eines Non-Fungible Tokens. Dabei handelt es sich um ein digitales Echtheitszertifikat, das per Blockchain die Einmaligkeit bestätigt.

Erlös wird gespendet

Dorsey hatte zuvor getwittert, dass die Erlöse in Bitcoin getauscht und an Givedirectly’s Africa Response gespendet würden. Die Organisation wirbt um Geld für afrikanische Familien, die finanziell unter der Corona-Pandemie leiden. Valuables teilte mit, 95 Prozent des Verkaufserlöses gingen an den Autor des Tweets und 5 Prozent an die Plattform. Dorsey twitterte am Montag die Bitcoin-Summe und schrieb dazu, sie sei der Organisation gegeben worden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account 20 Minuten Time| Akt:
TwitterGeldAfrikaSpendeVersteigerung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen