Deswegen freuen wir uns auf graue Haare

@liz_kamarul
@liz_kamarulBild: Screenshot Instagram
Auf Instagram feiern Frauen ihre grauen Haare und rufen zu Selbstliebe und Natürlichkeit auf.

Das übernommene Bild von dem, was wir mit grauen Haaren verbinden, findet seine Brüchigkeit. Irgendwann ereilen sie jeden, manchen früher, den anderen später. Dass man immer auf negative Weise das Altwerden damit assoziiert, ist ein künstliches Produkt. So sehen das auch die Frauen, die auf Instagram unter dem Hashtag "grombre" ihre grauen Mähnen verlinken. Damit schenken sie nun auch diesem bisher großräumig stillgeschwiegenen Thema Beachtung.

Gegründet wurde der dazugehörige Instagram-Account von der 26-jährigen Martha Truslow Smith bereits vor zwei Jahren. Diese wollte sich damit nicht mehr abfinden, Geld dafür auszugeben, einem Altersbild zu entsprechen. Mittlerweile hat sie über 60.000 Follower. Frauen unterschiedlicher Altersklassen berichten unter ihren Fotos, wann sie ihr erstes graues Haar bekommen haben und wie sich ihr Verständnis dafür entwickelt hat.

Dem Online-Portal boredpanda.com erzählt Martha: "Ich wollte einen Dialog rund um das Thema Frauen und graue Haare anstoßen und ernsthafte Antworten auf meine Fragen finden: Ist es wahr, dass mich meine grauen Haare hässlich und älter machen und dass ich ihretwegen nicht mehr gut genug bin? Ich bin jetzt in meinen 20ern, was bedeutet das für meine 40er, 50er, 60er? Ich möchte aufbrechen, was wir warum als schön empfinden, und zeigen, dass wir unsere Zeit lieber mit anderen Dingen verbringen sollten als mit den Vorurteilen anderer."

Bei Männern werden graue Haare deutlich positiver bewertet. Sie geben ihnen sogar Sexappeal. Bei Frauen wäre die Wahrnehmung hingegen eine andere. Hier würde man den Haarwuchs als Vernachlässigung der Pflegeroutine einstufen. Die Folge: Viele junge Frauen schämen sich und bemühen sich ihre ihren Naturwuchs zu verstecken. Denn oft ist es die Umwelt, die zu der Entscheidung anregt. Während graue Haare gemeinhin als Alterserscheinung gelten, ist es genauso natürlich, dass sie häufig bereits vor den ersten Falten auftauchen. Es ist eben nicht nur eine Frage des Alters.

"Seid stolz auf euer Silber. "

"Es war befreiend mir zu erlauben, meine silberenen Wurzeln wachsen zu lassen."

"Es ist eine visuelle Repräsentation meiner eigenen Authentizität."

(GA)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen