Deutsche Starthilfe für Familien jetzt auch in Wien

Bild: Sabine Hertel
Die Idee kommt aus Hamburg, jetzt hat die Caritas "wellcome" nach Österreich gebracht.
Die Idee kommt aus Hamburg, jetzt hat die Caritas "wellcome" nach Österreich gebracht.

An zwei Standorten in Wien (in Favoriten und der Donaustadt) bietet man Jungfamilien Hilfe. "Freiwillige begleiten und unterstützen Eltern im ersten Jahr ihres Elternseins für einige Wochen oder Monate", erklärte Caritas-Präsident Michael Landau gestern bei der Eröffnung.

Mit "wellcome" soll verhindert werden, dass sich aus kleinen Krisen durch Überforderung später Vernachlässigung und Gewalt entwickeln. Familienministerin Sophie Karmasin (VP) will in allen Bundesländern Unterstützer gewinnen, um mehr derartige Projekte zu realisieren.
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen