Deutschland verlängert Lockdown bis zum 7. März

Der Lockdown in Deutschland wird bis 7. März verlängert. 
Der Lockdown in Deutschland wird bis 7. März verlängert. Frank Rumpenhorst / dpa / picturedesk.com
In Deutschland dauert der Lockdown noch knapp einen Monat an. Bund und Länder haben eine Verlängerung bis zum 7. März beschlossen.

Was schon im Laufe des Tages vermutet wurde, ist nun fix. Der Corona-Lockdown in Deutschland wird bis zum 7. März verlängert. Darauf einigten sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Regierungschefinnen und -chefs der Länder in ihren Beratungen am Mittwoch. Friseure sollen unter Auflagen ab dem 1. März wieder öffnen dürfen, über die Öffnung von Schulen und Kitas sollen die Länder in eigener Regie entscheiden.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat wegen der Gefahr durch Corona-Mutanten die Zeit bis Mitte März als "existenziell" für die weitere Entwicklung der Corona-Pandemie in Deutschland bezeichnet. Nach Modellierungen werde sich in der anstehenden Phase entscheiden, ob mutierte Coronaviren die Oberhand gewinnen, sagte Merkel am Mittwoch im Anschluss an den Corona-Gipfel. Es bestehe die Gefahr einer dritten Welle, die durch die politischen Maßnahmen bekämpft werden müsse.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account 20 Minuten, red Time| Akt:
DeutschlandAngela MerkelCoronavirusCorona-Mutation

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen