Die 1. virtuelle Fashion Show in Zeiten von Corona

Mit der virtuellen Modenschau, wie wir sie noch nie gesehen haben, soll die Suche nach einem Impfstoff gegen Covid-19 unterstützt werden.
Mit der virtuellen Modenschau, wie wir sie noch nie gesehen haben, soll die Suche nach einem Impfstoff gegen Covid-19 unterstützt werden.Bild: Getty Images
Die Modewelt lässt sich von der Coronakrise nicht unterkriegen: Am 1. Mai wird auf YouTube eine Modeschau gestreamt, wie sie noch nie gesehen wurde.
Wie wird die Modeindustrie der Zukunft aussehen? Wird es überhaupt noch Modeschauen geben? Fragen, die sich derzeit Modedesigner, Models und auch Moderedakteure stellen. Eine Antwort darauf könnten Carine Roitfeld, die ehemalige Chefredakteurin der französischen "Vogue" sowie Gründerin des Magazins "CR Fashion Book", und Derek Blasberg, Mode- und Beautychef bei YouTube, bieten:

Diesen Freitag, den 1. Mai 2020, wird auf YouTube eine Modeschau über die virtuelle Bühne gehen, wie sie selbst nach bisherigen Standards herausragend gewesen wäre - und ihr sitzt in der ersten Reihe!

30 Minuten lang werden Models und Designer aus der ganzen Welt ihre Mode präsentieren. Wie das trotz Reise- und Kontaktverbot funktionieren soll? Ganz einfach: Die Kreationen stammen aus den eigenen Kleiderschränken von Karolina Kurkova, Adriana Lima, Hailey Bieber, Winnie Harlow & Co. und wurden von Carine Roitfeld und ihrem Team aus der Ferne gestylt.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Neben den vielen Topmodels haben auch eine Reihe an Designern, darunter Diane von Fürstenberg und Alexander Wang, sowie Stars wie Kim Kardashian West mitgewirkt. Die Show selbst soll eine Mischung aus Aufritten, Walks und Worten werden – mehr verrät Roitfeld nicht.



Gemeinsam gegen Covid-19



Der Zweck der Spektakels, für das alle Mitwirkenden gratis gearbeitet haben, ist übrigens ein guter: Mit der spektakulären Show wird eine Spendenaktion von CR RUNWAY in Zusammenarbeit mit amfAR beworben, mit der die Suche nach einem Impfstoff gegen Covid-19 unterstützt werden soll.

Alle Infos zur Fashion Show



Die Show wird am am 1. Mai um 22 Uhr MEZ auf YouTube gezeigt. Eingeladen sind alle, der Dress Code ist frei.

crrunwayxamfar.org

(Christine Scharfetter)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
Fashion&BeautyModeCoronavirusChristine Scharfetter

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen