Die besten Sportreisen für Aktive und Zuschauer

Bild: Fotolia
Ruefa veröffentlichte den ersten Sportreisen-Katalog Österreichs. Angesprochen werden Aktivsportler und auch Zuschauer von Sportevents. Die Palette reicht von Heliskiing bis zur Tour de France.

Heliskiing: Last Frontier in der kanadischen Wildnis ist das Paradies für Powder-Fans. Ruefa bietet neun- und elftägige Reisen Ende März und Anfang April an. Der Preis: ab 7.980 Euro.
Formel 1: Zum Grand Prix in Spielberg (19. bis 21. Juni) schnürt Ruefa Tagesbusfahrten (ab 89 Euro) zum Qualifying und Renntag sowie Übernachtungspakete. Preis: drei Nächte im 3-Sterne-Hotel ab 439 Euro.
Tour de France: Vom 22. bis 26. Juli erleben Sie das härteste Radrennen der Welt mit Ex-Profi Heli Wechselberger. An zwei Tagen können sie selbst in die Pedale treten. Preis: 499 Euro.
New York Marathon: Bei Ruefa können Sie sich einen der begehrten Startplätze sichern. Die Reise dauert von 29. Oktober bis 3. November. In New York betreut Sie ein Running-Coach. Preis: ab 1.799 Euro.




Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen