Die kältesten Orte der Welt

Am Brunnenkogel in Tirol wurde es heute Nacht -32 Grad kalt. Gemessen an anderen Orten weltweit ist das noch kuschelig warm.

Österreich friert: Noch bis Donnerstag bleiben die Temperaturen auch im Flachland teilweise weit unter dem Gefrierpunkt. Wenn Sie aber denken, bei uns sei es richtig kalt, dann werden wir Sie gleich eines besseren belehren. Denn die am Brunnenkogel in Tirol gemessenen minus 32 Grad sind im Vergleich zu den Temperaturen an anderen Orten auf der Welt sozusagen lauwarm.

In unserer Bildstrecke sehen Sie sieben Orte, an denen nur wirklich Hartgesottene noch nach draußen gehen – und für einige davon müssen wir gar nicht so weit in den Norden. (Red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
ReiseReiseWetter

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen