Schweiz verschärft Einreise-Regeln aus Österreich

Ab sofort steht Wien auf der Schweizer Quarantäneliste
Ab sofort steht Wien auf der Schweizer QuarantänelisteGeorg Oberweger / picturedesk.com
Aufgrund der hohen Infektionszahlen hierzulande setzt die Schweiz gleich drei österreichische Bundesländer neu auf die rote Liste.

Ab heute gilt für die Schweiz eine neue Quarantäneliste. Spanien und Portugal sind nicht mehr auf der Liste. Neu drauf sind dafür das Burgenland, Oberösterreich und Wien.

Zehn Tage in Quarantäne

Ob ein Staat oder Gebiet auf die BAG-Liste der Risikoländer kommt, hängt unter anderem von seiner 14-Tages-Inzidenz ab. Diese Inzidenz sagt, wie viele Neuansteckungen es pro 100 000 Personen in den letzten 14 Tagen gab. Wenn diese um mindestens 60 höher ist als die Inzidenz der Schweiz, kommt das Land auf die Liste.

Ab sofort müssen daher Personen, die aus Österreich - ausgenommen sind Tirol und Vorarlberg - in die Schweiz einreisen, zehn Tage in Quarantäne.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob, 20 Minuten Time| Akt:
20 MinutenReisenReiseSchweizCoronavirusCorona-Ampel

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen