Dieb (27) beißt Security am Wiener Westbahnhof

Äußerst aggressiv verhielt sich Mittwochabend ein erwischter Ladendieb am Westbahnhof: Er attackierte zunächst den Ladendetektiv, dann noch einen Security-Mitarbeiter.
Kommt jetzt auch der Pflicht-Beißkorb für Ladendiebe?

Am Mittwoch gegen 19 Uhr erwischte ein Ladendetektiv (59) einen 29-jährigen, staatenlosen Mann beim Diebstahl von mehreren Kleidungsstücken.

Dann wurde es heftig, am Wiener Westbahnhof:

CommentCreated with Sketch.8 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Als der Detektiv den Verdächtigen ansprach, ging der Mann sofort auf ihn los. Als ein Security-Mitarbeiter (41) helfend einschritt, wurde auch dieser angegriffen: "Der Verdächtige biss dem 41-Jährigen in die Hand und versetzte dem 59-Jährigen mehrere Schläge. Er konnte noch vor Ort festgenommen werden und wurde nach dem Unterbringungsgesetz behandelt", so Polizeisprecher Patrick Maierhofer. (Red)



TimeCreated with Sketch.; Akt:
Rudolfsheim-FünfhausNewsWienKörperverletzungLPD Wien

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema