Dieb (29) attackiert Ladendetektiv tätlich

Der Verdächtige wurde festgenommen.
Der Verdächtige wurde festgenommen.Bild: Helmut Graf - Symbolbild
Ein mutmaßlicher Ladendieb wollte fliehen und attackierte den Ladendetektiv, der ihn aufhalten wollte. Er wurde festgenommen.
Versuchter räuberischer Diebstahl in einer Drogerie in Wien-Favoriten. Am Samstagvormittag beobachtete ein Ladendetektiv, wie ein Mann zwei Parfumflaschen einsteckte und die Drogeriefiliale verließ, ohne dafür zu bezahlen.

Der 29-Jährige soll versucht haben sich loszureißen, als der Ladendetektiv ihn aufhielt. In einem Handgemenge soll der Verdächtige dem Detektiv mit dem Ellenbogen einen Stoß in den Magen versetzt haben.

In weiterer Folge kamen beide Männer zu Sturz, wobei der Detektiv leicht verletzt wurde. Der 29-Jährige gestand in einer ersten Befragung sowohl den Diebstahl als auch den Fluchtversuch. Er wurde festgenommen.



CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. mr TimeCreated with Sketch.| Akt:
FavoritenNewsWienRaubüberfallRaub/DiebstahlLPD Wien

CommentCreated with Sketch.Kommentieren