Die SkyBridge ist nichts für schwache Nerven

Die SkyBridge in Tennessee ist die längste Hängebrücke der USA. Abenteurer sollten vor einem Besuch nicht zurückscheuen.
Wer unter Höhenangst leidet, wird auf der SkyBridge in Tennessee wenig Spaß haben. Die mit 207 Metern längste Hängebrücke der USA wartet in der Mitte mit einem Glasboden auf.

Wer also besonderen Nervenkitzel erleben will, sollte einen Besuch im Adrenaline Park beim nächsten USA-Urlaub auf jeden Fall in Erwägung ziehen.

Seit 1954 begeistert der SkyLift Park in Nordamerika schon zahlreiche Touristen. Mit der SkyBridge gibt es jetzt zusätzlich die längste Fußgänger-Hängebrücke zu besichtigen. Wer auf der Suche nach einem spektakulären Fotomotiv ist, wird hier definitiv fündig. Knapp 20 US-Dollar kostet ein Ticket für Erwachsene.

Lesen Sie passend dazu: Das sind Reisen für Film-Fans und Abenteurer >>>

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.



(ek)

Nav-AccountCreated with Sketch. ek TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsReisenTourismusReise

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren