Diese Lebensmittel sind für Hunde giftig

Manche Lebensmittel sind für Hunde nicht nur unbekömmlich, sondern auch giftig. Welches Essen Sie Ihrem Hund auf keinen Fall geben sollten, lesen Sie hier.
"Der Hund ist der beste Freund des Menschen" lautet ein altbekannter Spruch, den viele Hundeliebhaber vermutlich sofort unterschreiben würden.

Und damit es den tierischen Freunden auch richtig gut geht, verwöhnen "Herrchen" und "Frauchen" ihre Vierbeiner nach allen Regeln der Kunst.

Nur selten wird den geliebten Haustieren dabei ein Wunsch abgeschlagen. Auch nicht beim Essen! Spätestens, wenn "Bello" den Hundeblick aufsetzt, landet schon einmal ein Stück Wurst oder Käse im Mund des Tieres.

Knoblauch, Nüsse und Co.

Doch auch wenn wir unserem Hund damit eigentlich etwas Gutes tun wollen, gewisse Lebensmittel sind alles andere als gesund für den Vierbeiner. Stattdessen sind sie sogar äußerst gefährlich.

CommentCreated with Sketch.4 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Ob Knoblauch, Nüsse oder Obstkerne. Manche Lebensmittel sind regelrechtes Gift für unsere Hunde und sollten daher auf keinen Fall im Maul des Tieres landen.

Welche Lebensmittel Sie ihrem Hund niemals füttern sollten, erfahren Sie im Video oben. (wil)

Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
EuropaNewsGenussHundTiervideosTiere

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren