Diese Lebensmittel solltest du nur im Dunkeln lagern

Kartoffeln, Zwiebel und Knoblauch sollten an dunklen Orten gelagert werden.
Kartoffeln, Zwiebel und Knoblauch sollten an dunklen Orten gelagert werden.Getty Images/iStockphoto
Es gibt Lebensmittel, die kein Licht vertragen. Sie verderben oder verlieren dadurch ihre positiven Eigenschaften. 

Mit der Sonne klettert unsere Stimmung nach oben. Für einige Lebensmittel ist die Helligkeit aber nicht unbedingt von Vorteil. Sie sollten nur im Dunkeln gelagert werden, weil sie sonst verderben oder ihren Geschmack bzw. Nährstoffe verlieren. Wir verraten dir, um welche Lebensmittel es sich dabei handelt.

Kartoffeln

Kartoffeln sind am besten im Dunkeln aufgehoben. Entweder du lagerst sie im Keller oder an einem lichtgeschützten Ort in deiner Küche. Bei anderer Aufbewahrung bilden sie ansonsten kleine grüne Keime. Hat eine Kartoffel erst einmal Keime gebildet, sollte sie am besten nicht mehr verzehrt werden. Auch andere Knollen, Kohl- und Wurzelgemüse mögen kein Licht, wie etwa Karotten, Lauch und Rote Rüben.

Olivenöl

Auch Olivenöl ist sehr lichtempfindlich. Nicht umsonst wird es in dunklen Flaschen abgefüllt. In einer hellen Umgebung kann das Öl schnell ranzig werden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Zwiebel

Zwiebeln solltest du ebenfalls an einem dunklen Ort lagern. So halten sie länger. Zwiebeln mögen es kühl, dunkel und trocken. Der Kühlschrank ist daher nicht geeignet. Auch Knoblauch sollte man an kühlen, dunklen und luftigen Plätzen aufbewahren.

Äpfel und Birnen

Obst wird oft in einer Schale in der Küche aufbewahrt. Wenn du Äpfel bald verzehren möchtest, kannst du sie aber auch im Kühlschrank aufbewahren. Länger halten sich jedoch an einem kühlen, dunklen Ort mit hoher Luftfeuchtigkeit – zum Beispiel ein Keller oder Dachboden. Das selbe gilt auch für Birnen.

Schokolade

Die Schokolade solltest du am besten in einem Schrank aufbewahren. Nur so schmeckt sie auch gut. Durch Helligkeit verliert sie schnell ihren schokoladigen Geschmack. Da Schokolade einen eher geringen Wasseranteil aufweist, solltest du die Stückchen immer luftdicht verpacken. Der Kühlschrank ist für sie kein guter Lagerungsort. Schokolade ist nämlich nicht nur licht- sondern auch temperaturempfindlich und verliert dadurch den Geschmack.

Nav-Account str Time| Akt:
LebensmittelGenussKochenKüche

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen