Diese Lokale liefern im Lockdown das Essen nach Hause

Das Walker in Linz ist bekannt für seine Burger. Im Lockdown wird auch wieder ausgeliefert.
Das Walker in Linz ist bekannt für seine Burger. Im Lockdown wird auch wieder ausgeliefert.Mike Wolf
Die Corona-Krise ist eine Herausforderung, gerade für die Gastro-Betriebe. Viele haben auf den bevorstehenden Lockdown schon reagiert.

Mit den steigenden Zahlen kommen auch wieder mehr Einschränkungen im Alltag. Bemerkbar macht sich das insbesondere (wieder einmal) in der Gastro. 

Wer die Möglichkeiten und auch Ressourcen dafür hat, hat deshalb in der Krisen-Zeit auf ein weiteres Pferd gesetzt: den Lieferservice. So zum Beispiel die Liebhaberei am Linzer Hauptplatz. Schnitzel "fast so gut wie bei Oma" kann man neuerdings ganz bequem über Lieferando liefern lassen. Auch das Walker, nur wenige Schritte entfernt, lässt liefern. Mindestbestellwert liegt jeweils bei 10 Euro.

Geschäftsführerin Anna Duringer (29) sagt im Gespräch mit „Heute“: „Wir wollen auch im Lockdown in den Köpfen unserer Kunden bleiben. Deshalb bieten wir den Lieferservice an“.

Wer es lieber etwas exotischer mag der kann über Lieferando jetzt neu auch mexikanisch bestellen. La Fiesta in der Magazingasse 10 liefert ab einem Mindestbestellwert von 20 Euro. Super Foods und Drinks direkt nach Hause gibt's auch vom Deli in Linz, ebenfalls wieder über Lieferando (Mindestbestellwert 10 Euro).

Haubenküche bietet Take Away an

Aber auch die Hauben-Küche in oberösterreich hat sich den neuen Bedingungen angepasst. So etwa die "Waldschänke" (im Gault Millau 2 Hauben, 15 Punkte) der Familie Grabmer in Grieskirchen. "Leider bleiben unsere Türen aktuell geschlossen, aber in der Küche kochen wir weiter und bieten ab sofort wieder unsere Take Away Menüs für daheim an. Das genaue Angebot geben wir in Kürze hier bekannt", so die Betreiber-Familie auf ihrer Homepage

Auch das Landhotel Schicklberg in Kremsmünster (4 Sterne) verkündet, dass es ab 3.11 wieder Essen zum Mitnehmen geben wird. Angeboten werden a la Carte Gerichte und Menüs. Die Abholung ist täglich möglich. 

Wo die einen sich erneut für Lieferservice oder Take Away entschieden haben, müssen sich die anderen noch erst beratschlagen, quasi durchrechnen ob sich das nocheinmal finanziell so lohnt und ob auch genug am Ende übrig bleibt. Beispielsweise das Hauben-Restaurant Essig's in Linz. Während der Pandemie im Frühjahr hatte das Betreiber Ehepaar Speisen zum Mitnehmen auf Vorbestellung angeboten. Ob das nun wiederkommt, werde noch überlegt. Infos dazu gibt's dann aber wieder auf Facebook und Instagram, wurde "Heute" auf Anfrage mitgeteilt.

Ähnlich die Situation im Restaurant Tanglberg von Küchenchef Rainer Stranzinger in Vorchdorf. Man bespreche ein mögliches Angebot morgen, hieß es Sonntagnachmittag am Telefon.

Mit vier Hauben ausgezeichnet

Ein klares nein, auf die Frage ob Lieferservice oder Essen zum Selbstabholen angeboten werde, gabs hingegen seitens des Restaurant Bootshaus in Traunkrichen. Dort kocht Lukas Nagl und sein Team, wurde 2020 im Gault&Millau mit 4 Hauben und 17,5 Punkten ausgezeichnet. Der zweite Lockdown dürfte die Traunviertler besonders kalt erwischen, auf der Homepage wurde mit 9.11 ein besonderes Special versprochen: 10 Weine zum dazupassenden 5 Gang Menü - Schade eigentlich. 

Das sagt oberösterreichs Wirte-Sprecher 

"Heute" erreichte am Sonntag auch OÖ Wirte-Sprecher Thomas Mayr-Stockinger am Telefon. Er vermutet, dass jene Wirte, die bereits im Frühjahr auf Lieferservice und Take Away umgestellt haben, dies nun wieder tun werden. Viele würden noch überlegen, ob sich dieses Angebot wegen der von der Regierung geplanten Umsatzrückvergütung von 80 Prozent lohnen wird. 

Von ungefähr 6.000 Betrieben die hier in Frage kommen geht er von ungefähr einem Viertel aus, die umstellen werden. "Dabei wird eher ein Abholservice als ein Lieferservice angeboten werden. Man muss dazu sagen, dass nicht jeder Wirt ein so ein Angebot machen kann. Nicht alle Gerichte eigenen sich zur Lieferung, bei manchen Betrieben ist die Lage ungeeignet dafür", so Mayr-Stockinger.  

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account cru Time| Akt:
CoronavirusKücheEssenOberösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen