Diese Materialien schaden der Umwelt am meisten

Die Beliebtheit von Second Hand und Nachhaltigkeit steigt parallel zum Umweltbewusstsein.

Der Ruf nach Fast Fashion wird unaufhörlich leiser. In der heutigen Zeit müssen wir uns nach und nach an die neuen Begebenheiten anpassen. Wir haben zu viel Wissen davon gesammelt, was für die Umwelt schädlich ist, um es langfristig ignorieren zu können.

200 Millionen Tonnen an Kleidungsstücken landen nach wie vor im Müll. Mittlerweile verändern viele Unternehmen in der Textilindustrie die Wahrnehmung ihrer Marken durch Investitionen in Nachhaltigkeit

Wer bewusster konsumieren möchte, achtet auf weniger Kauf, weniger Müll und weniger schädliche Materialien. Doch was sind die richtigen Materialien? In der Bildreihe zeigen wir dir die für die Umwelt schlimmsten.

(GA)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen