Diese Meereskreatur sieht aus wie "Godzilla"

Die Meerechse sieht Film-Gigant Godzilla zum Verwechseln ähnlich.
Die Meerechse sieht Film-Gigant Godzilla zum Verwechseln ähnlich.Glomex
Die unheimlichen Aufnahmen einer Meereskreatur erinnern stark an den Film-Giganten "Godzilla", stammen aber aus dem echten Leben

Im Netz machen gerade spektakuläre Aufnahmen einer Meereskreatur die Runde! Auf dem Video ist zu sehen, wie das Wesen elegant durch das Wasser gleitet und nach Nahrung sucht. Manche User wollen in dem Ungeheuer sogar "Godzilla" sehen - in kleinerer Form natürlich.

Bei dem Tier handelt es sich allerdings nicht um das bekannte Film-Monster, sondern um eine Meerechse, die man ausschließlich auf den Galápagos-Inseln zu Gesicht bekommt. Unter den heuten lebenden Echsen ist die Meerechse die einzige Art, die ihre Nahrung im Meer sucht.

30 Minuten unter Wasser

Die Reptilien werden zwar nicht ganz so groß wie "Godzilla", können aber bis zu 1,3 Meter lang werden. Zudem können sie eine halbe Stunde unter Wasser bleiben und bis zu einer Tiefe von 15 Metern abtauchen. Danach müssen sich die wechselwarmen Tiere aber wieder in der Sonne aufwärmen.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
Welt

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen