Diese Mini-Brontosaurier sind so echt wie flauschig

Coatis bzw. Quatis oder einfach Nasenbären sind süße Tiere mit langen Schwänzen, die sich beim Gehen aufrichten. Im Internet sorgen sie für "Jurassic Park"-Feeling.
Ein Videoclip, der seit Monaten durchs Netz geht, sorgt für schmelzende Herzen. Die Bilder erinnern an die "Jurassic Park"-Filme und ihre Herden von majestätischen Bronto- und Brachiosauriern, allerdings in Minigröße.

Eine Twitter-Userin verbessert das kurze Video sogar noch durch die angemessene Musikuntermalung:



CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Zu sehen sind aber eigentlich Herden von Nasenbären (auch "Coatis" oder "Quatis" genannt). Diese bis zu sechs Kilo schweren Kleinbären, die in Mittel- und Südamerika beheimatet sind, heben beim Laufen ihren langen Schwanz in die Höhe.

Rückwärts laufende Nasenbären

Ein gewitzter Internet-User hat die Videos einfach rückwärts abgespielt und so den frappierenden Eindruck erzeugt, als würde es sich bei den flauschigen Schwänzen um lange Dinosaurier-Hälse handeln.

Der erste derartige Videoclip stammt bereits vom vergangenen August und wurde damals auf der Online-Plattform "Reddit" gepostet. Und wie das Internet so funktioniert, gibt es auch schon einen Zusammenschnitt von Coatis und "Jurassic Park".

(hos)
Nav-AccountCreated with Sketch. hos TimeCreated with Sketch.| Akt:
ScienceDinosaurier

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren