Wien

Polizeistationen in Wien – nicht mehr alle öffnen nacht

Bisher hatten alle Polizeiinspektionen in Wien 24 Stunden geöffnet. Ab Oktober werden die Zeiten angepasst, nicht alle haben offen. 

Wien Heute
Nicht alle Polizeistationen in Wien sind ab 1. Oktober in der Nacht besetzt. 
Nicht alle Polizeistationen in Wien sind ab 1. Oktober in der Nacht besetzt. 
JFK / EXPA / picturedesk.com

Bisher waren alle 81 Polizeiinspektionen rund um die Uhr für Bürgeranliegen geöffnet. Die Polizei betonte aber bereits, dass der Bedarf in der Bevölkerung hierfür nicht mehr so gegeben ist, wie das früher der Fall war.

Polizei im Notfall weiter 24 Stunden erreichbar

Dazu trägt beispielsweise auch der Ausbau der Online-Anzeigemöglichkeiten bei. Daher werden die Öffnungszeiten nun angepasst. Pro Bezirk bleibt weiterhin zumindest eine Inspektion 24 Stunden offen, auch Inspektionen an Verkehrsknotenpunkten wie etwa dem Hauptbahnhof oder dem Praterstern stehen weiter rund um die Uhr zur Verfügung. 

So will man den Polizeidienst von Innendiensttätigkeiten entlasten. Überstunden werden reduziert, Beamte können flexibler im Außendienst eingesetzt werden. Natürlich bleibt die Polizei im Notfall auch weiterhin 24 Stunden über den Notruf 133 erreichbar. 

Die geöffneten Polizeiinspektionen

Innere Stadt: Die PI Deutschmeisterplatz bleibt 24 Stunden offen, die Inspektionen Goethegasse, Kärntnertorpassage, Brandstääte und Laurenzerberg haben nur noch von 7 bis 19 Uhr offen.
Leopoldstadt: Die Inspektionen Praterstern und Ausstellungsstraße haben rund um die Uhr geöffnet, Leopoldsgasse und Tempelgasse nur noch von 6 bis 18 Uhr. 
Landstraße: Weiterhin durchgehend geöffnet bleiben die Inspektionen Juchgasse und Wien-Mitte, Fiakerplatz öffnet künftig nur noch von 7 bis 19 Uhr.
Wieden: Die Polizeiinspektion Taubsummengasse bleibt im 24-Stunden-Betrieb.

In der Nacht geöffnete Polizeistationen
In der Nacht geöffnete Polizeistationen
LPD Wien

Margareten: Die Polizisten in der Viktor-Christ-Gasse sind durchgängig da, die Kollgen in der Schönbrunner Straße nur von 7 bis 19 Uhr. 
Mariahilf: Im sechsten Bezirk bleibt die Inspektion Kopernikusgasse auch nachts geöffnet, die in der Stumpergasse nur noch von 7 bis 19 Uhr. 
Neubau: Die Polizeiinspektion Kandlgasse bleibt weiterhin für alle Anliegen rund um die Uhr offen, Stiftgasse und Urban Loritz Platz sind nur noch von 7 bis 19 Uhr offen. 
Josefstadt: Inspektion Fuhrmannsgasse bleibt durchgängig offen, Hernalser Gürtel nur von 7 bis 19 Uhr. 

Geöffnete Stationen in Brigittenau, Floridsdorf, Donaustadt und Liesing.
Geöffnete Stationen in Brigittenau, Floridsdorf, Donaustadt und Liesing.
LPD Wien

Alsergrund: Die Inspektion Boltzmanngasse bleibt im 24-Stunden-Betrieb, die Inspektionen Otto Wagner Platz und Julius Tandler Platz gehen in den 12-Stunden-Betrieb von 7 bis 19 Uhr. 
Favoriten: In Favoriten bleiben gleich zwei Inspektionen rund um die Uhr offen: Jene in der Van der Nüll Gasse und die am Hauptbahnhof. Nur noch von 7 bis 19 Uhr offen haben die Inspektionen Keplergasse, Favoritenstraße, Ada Christen Gasse, Zohmanngasse und Sibeliusstraße. 
Simmering: Die PI Sedlitzkygasse bleibt 24 Stunden offen, die Inspektionen Simmeringer Hauptstraße, Kaiser Ebersdorfer Straße und Sängergasse haben nur noch von 7 bis 19 Uhr offen. 
Meidling: Weiter rund um die Uhr geöffnet ist die Inspektion Hohenbergstraße. Die Inspektion Hufelandgasse öffnet von 6 bis 18 Uhr, Am Schöpfwerk und Arndtstraße von 7 bis 19 Uhr. 

Außerhalb des Gürtels nachts geöffnete Polizeistationen.
Außerhalb des Gürtels nachts geöffnete Polizeistationen.
LPD Wien

Hietzing: Die Inspektion Lainzer Straße hat von 7 bis 7 Uhr offen, die Inspektionen Preindlgasse und Am Platz nur von 7 bis 19 Uhr. 
Penzing: Die PI Leyserstraße bleibt 24 Stunden offen, die PIs Albert Schweizer Gasse und Linzer Straße von 7 bis 19 Uhr. 
Rudolfsheim-Fünfhaus: Neben der Inspektion am Westbahnhof bleibt auch jene in der Tannengasse durchgängig offen. Storchengasse und Wurmsergasse öffnen von 7 bis 19 Uhr.
Ottakring: Im 24-Stunden-Betrieb bleibt die Inspektion Wattgasse, Brunnengasse, Koppstraße und Maroltingergasse gehen in den 12-Stunden-Betrieb von 7 bis 19 Uhr. 
Hernals: 24 Stunden zur Polizei kann man in der Inspektion Rötzergasse, nur von 7 bis 19 Uhr allerdings bei der Inspektion Halirschgasse.
Währing: Inspektion Schulgasse bleibt rund um die Uhr offen, Martinstraße nur von 7 bis 19 Uhr. 

Döbling: Durchgängig geöffnet bleibt die Inspektion Hohe Warte. Billrothstraße, Krottenbachstraße und Nußdorfer Platz sind von 7 bis 19 Uhr offen.
Brigittenau: Die PI Dresdner Straße bleibt 24 Stunden offen. Nur von 6 bis 18 Uhr öffnet die Inspektion Pappenheimgasse, von 7 bis 19 Uhr jene in der Vorgartenstraße. 
Floridsdorf: Die beiden Inspektionen Hermann Bahr Straße und Kummergasse öffnen rund um die Uhr, die Inspektionen Donaufelderstraße, Trillergasse, Ziegelofenweg und Kürschnergasse öffnen von 7 bis 19 Uhr.
Donaustadt: Auch hier bleiben zwei Inspektionen nachts offen: Jene in der Wagramer Straße und in der Quadenstraße. Von 7 bis 19 Uhr öffnen außerdem Langobardenstraße, Lange Allee, Puchgasse, Rudolf Nurejew Platz und Sonnenalle. 
Liesing: Offen bleibt die Inspektion Lehmanngasse, von 7 bis 19 Uhr öffnen auch Anton Baumgartner Straße und Purkytgasse.

    <strong>14.04.2024: Großangriff auf Israel! Über 300 Drohnen und Raketen.</strong> Der Iran hat in der Nacht auf Sonntag Raketen und Drohnen auf Israel abgefeuert. <a data-li-document-ref="120031071" href="https://www.heute.at/s/grossangriff-auf-israel-ueber-300-drohnen-und-raketen-120031071">Die Angst vor einem Flächenbrand im Nahen Osten steigt &gt;&gt;&gt;</a><a data-li-document-ref="120030961" href="https://www.heute.at/s/kann-toedlich-enden-warnung-vor-neuer-killer-hornisse-120030961"></a>
    14.04.2024: Großangriff auf Israel! Über 300 Drohnen und Raketen. Der Iran hat in der Nacht auf Sonntag Raketen und Drohnen auf Israel abgefeuert. Die Angst vor einem Flächenbrand im Nahen Osten steigt >>>
    - / AFP / picturedesk.com
    Mehr zum Thema
    An der Unterhaltung teilnehmen
    ;