Diese Schulen sperren bereits am 7. Jänner wieder auf

Sonderschulen öffnen am 7. Jänner bundesweit wieder für den Präsenzunterricht.
Sonderschulen öffnen am 7. Jänner bundesweit wieder für den Präsenzunterricht.Herbert P. Oczeret / picturedesk.com
Sonderschulen öffnen bereits am 7. Jänner wieder bundesweit für den Präsenzunterricht.

Während alle anderen Schulen am 18. bzw. womöglich erst am 24. Jänner ("Heute" hat berichtet) öffnen, sperren Sonderschulen bereits am morgigen Donnerstag auf - trotz Lockdown.    

Wunsch der Eltern

"Es war gerade die starke Forderung bzw. der Wunsch der Elternvertretung nach Präsenzunterricht in diesem Bereich, daher die einheitliche Lösung für alle Bundesländer", erklärt die steirische Bildungsdirektorin Elisabeth Meixner im Interview mit der "Kleinen Zeitung". Außerdem sei es "schwer möglich", Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf über das Distance Learning zu erfassen.

Für die Schüler einer Sonderschule ist, gleich wie in Volksschulen, das Tragen des Mundschutzes in der Klasse nicht verpflichtend. Ebenso können besorgte Eltern ihr Kind laut Covid-19-Schulverordnung vom Schulbesuch einer Sonderschule jederzeit befreien lassen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
SchuleCoronatestCoronavirusCorona-AmpelBildungHeinz Faßmann

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen