Welt

Diese Speisekarte zeigt, was es alles NICHT gibt

Wegen des Mangels an Lkw-Fahrern in England sind viele Produkte nicht verfügbar. Ein Pub schreibt jetzt auf die Speisekarte, was es alles nicht gibt.

Heute Redaktion
Teilen
"The Charter" in Aylesbury, England
"The Charter" in Aylesbury, England
Screenshot

Ein englisches Pub hat eine neue Speisekarte. "Na und?", fragen Sie vielleicht. Deshalb: Auf der Speisekarte steht nur, was Gäste nicht (mehr) bestellen können. Denn der Mangel an Lkw-Fahrern nach dem Brexit führt nicht nur zu leeren Supermarktregalen und Tankstellen.

"Speisekarte" im "Charter"
"Speisekarte" im "Charter"
privat

"The Charter" in Aylesbury listet nun auf, was man alles nicht im Angebot hat, weil man die Zutaten dafür nicht bekommt: Vier Vorspeisen (zum Beispiel Mozzarella Sticks), sechs Hauptspeisen (darunter Lasagne, Lachs), vier Desserts und sogar vier Beilagen wie Ofenerdäpfel.

    <strong>21.02.2024: 4.000 € gepfändet! Sechsfach-Mama muss von 7 € leben!</strong> Eine Mama aus Salzburg ist am Ende ihrer Kräfte. Im Vorjahr erhielt sie vom Finanzamt 4.079 Euro – <a rel="nofollow" data-li-document-ref="120020858" href="https://www.heute.at/s/4000-gepfaendet-sechsfach-mama-muss-von-7-leben-120020858">nun nahm ihr die Steuerbehörde das Geld wieder weg &gt;&gt;&gt;</a>
    21.02.2024: 4.000 € gepfändet! Sechsfach-Mama muss von 7 € leben! Eine Mama aus Salzburg ist am Ende ihrer Kräfte. Im Vorjahr erhielt sie vom Finanzamt 4.079 Euro – nun nahm ihr die Steuerbehörde das Geld wieder weg >>>
    Leserreporter