Dieser "Bau-Trick" wurde in Linz noch nie gewagt

In Linz-Auwiesen werden direkt auf ein Einkaufszentrum neue Wohnungen gebaut.
In Linz-Auwiesen werden direkt auf ein Einkaufszentrum neue Wohnungen gebaut.Stadt Linz
Spektakuläres Bauprojekt in Linz-Auwiesen. Auf ein bestehendes Einkaufszentrum werden 63 Wohnungen gebaut. Stadt-Chef Luger lobt das Projekt.

Durch die Aufstockung des Nahversorgungszentrums Auwiesen entstehen im Linzer Süden 63 neue Mietwohnungen. Errichter ist die "J. Brandstetter Bauträger Beteiligungen GesmbH" als Eigentümerin des Nahversorgungszentrums.

Mit den Bauarbeiten wurde bereits begonnen, wie die Stadt mitteilte. Die Fertigstellung ist für das Frühjahr 2022 geplant.

Keinerlei neue Grundstücke nötig

"Das Besondere an diesem Projekt ist seine Nachhaltigkeit. Dieses Baukonzept kann ohne zusätzliche Grundstücke, somit unter absoluter Schonung von Grünflächen, realisiert werden und bietet den Bewohnerinnen und Bewohnern durch die Nahversorgung und perfekte Infrastruktur in der unmittelbaren Wohnumgebung viele Vorteile", so Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) auf Facebook.

Die Weichen für das Bauvorhaben stellte im Juni 2020 der Gestaltungsbeirat. "Es handelt sich hier um ein absolutes Novum in der Baugeschichte in Linz. Denn erstmals werden auf dem Dach eines Nahversorgungszentrums nachträglich Wohnungen entstehen", betont die Stadt in einer Aussendung.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rep Time| Akt:
ArchitekturLinzBauprojekt

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen