Dieser Engel hat sich von seiner langen Mähne getrennt

Revolution bei Victoria's Secret: Der schwedische Engel Elsa Hosk hat sich von der blonden Mähne verabschiedet und zeigt sich auf Instagram richtig kess.
Die traumhaft langen Wellen bei Victoria's Secret werden immer weniger: Aktuell hat sich auch Elsa Hosk von ihrer blonden Mähne verabschiedet.

Der 28-jährige Engel zeigt sich neuerdings mit angesagtem Long Bob auf Instagram. Ein Schritt, oder besser gesagt Schnitt, den bisher nur wenige Models des berühmten Dessouslabels aus Amerika wagten. Hosks Worte: "Short Hair don't care!! Jahrelang wollte ich diesen Haarschnitt haben, jetzt habe ich es endlich gewagt und fühle mich wie ich selbst."

Moment, hat sie ihre Flügel etwa an den Nagel gehängt? Von wegen! Aktuell shootet die Schwedin trotz Lob mit Victoria's Secret in Aspen. Kein Wunder, mit dem neuen Haarschnitt sieht das Model noch schärfer aus als vorher.

Die Frisuren Trends 2017

Ob Lob forever oder Tiger Eye - diese Haarschnitte und Farben geben jetzt den Ton an!
Hier der Vergleich:

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.




Wissenswertes über den Lob

Der sogenannte Long Bob ist vermutlich die angesagteste Frisur des Sommers und unterscheidet sich vom Bob, wie der Name schon sagt, durch die Länge. Der Lob, so die Kurzform, reicht etwa bis zum Schlüsselbein. Dabei stehen die Spitzen nicht unbedingt auf den Schultern auf, sondern sollten sie umspielen.

Durch die einheitliche Länge der Haare kann die Frisur außerdem individuell gestylt werden. Während die Einen den Lob glatt bevorzugen, setzen andere auf lässige Beach Waves, die zusätzlich Volumen ins Haar zaubern.

Und das Beste an der Sommerfrisur: Der Long Bob steht einfach jedem! (kiky)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
Fashion&BeautyBeautyVictoria's SecretElsa Hosk

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen