Dieser Hausbesitzer hasst seinen Nachbarn wohl sehr

Der Nachbar mähte die wüste Botschaft ins Feld, so dass sie nur von oben sichtbar ist.
Der Nachbar mähte die wüste Botschaft ins Feld, so dass sie nur von oben sichtbar ist.Bild: Google Maps
Nur von oben sieht man die rüpelhafte Botschaft, die ein US-Amerikaner über seinen Nachbarn ins Feld gemäht hat.

Streit unter Anrainern ist wohl ein weltweites Dauerphänomen. Ein Hausbesitzer in der Ortschaft Sequm im nördlichen US-Bundesstaat Washington verrät allerdings gleich der ganzen Welt, was er von seinem Nachbarn hält.

Offenbar ohne dass sein Nachbar es mitbekam, mähte er eine riesige Botschaft in die Wiese vor seinem Haus: "A-Hole" ("Arschloch") steht da in riesigen Lettern. Ein Pfeil darunter zeigt genau auf das Nachbarhaus.

Die wenig schmeichelhafte Bezeichnung ist nur von oben zu sehen. Durch Zufall wurde die Schmähbotschaft auf Google Maps entdeckt und verbreitet sich nun im Internet. Ob der Nachbar so darauf aufmerksam wird? (hos)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltWeltwocheStreit

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen