Dieses Geheimnis lüftet Swift in ihrem TV-Konzertfilm

In ihrem neuen Konzertfilm plaudert Superstar Taylor Swift über bislang unbekannte Details, wie ihr "Folklore"-Album entstanden ist.
In ihrem neuen Konzertfilm plaudert Superstar Taylor Swift über bislang unbekannte Details, wie ihr "Folklore"-Album entstanden ist.
Photo Press Service
Mit ihrem Album "Folklore" bricht Taylor Swift reihenweise Rekorde. In ihrem Konzertfilm verrät sie ein bisher unbekanntes Detail über ihr Werk.

In diesem Sommer überraschte Pop-Star Taylor Swift (30) mit ihrem neuen Album "Folklore" ihre Fans im wahrsten Sinne des Wortes. Nur 24 Stunden vor der Veröffentlichung ihres mittlerweile achten Studioalbums verkündete die Grammy-Gewinnerin das Erscheinen ihrer neuen Musik. "Folklore" sei während des ersten Coronavirus-Lockdowns entstanden, erklärte die Musikerin. Deshalb sei es auch ihr bislang persönlichstes Werk.

Konzertfilm verrät heimlichen Co-Komponisten

In Swifts "Folklore"-Konzertfilm, der seit 25. November auf der Streaming-Plattform Disney+ verfügbar ist, performt die Künstlerin nicht nur jeden der sechszehn Titel, sondern erzählt auch viel über die Entstehungsgeschichte der einzelenen Lieder. Dabei lüftet sie auch das letzte gut gehütete Geheimnis um "William Bowery", der mit ihr die beiden Songs "Exile" und "Betty" für das Album geschrieben hat.

Herzblatt half bei "Folklore"-Songs

Bei dem geheimnisvollen Co-Komponisten handelt es sich nämlich um niemand anderen als um Swifts Lebenspartner Joe Alwyn (29). "Ich habe Joe die erste Strophe von 'Exile' singen hören und war verzaubert", schwärmt Taylor in der Doku. "Dann habe ich ihn gefragt, ob wir den Song gemeinsam weiter schreiben können." Soviel die Klaviermusik in "Exile" als auch der Refrain von "Betty" stammen von Taylors Herzblatt.

Seit dem Album-Release hatten Fans gerätselt, wer hinter "William Bowery" steckt, denn einen Komponisten mit diesem Namen gab es nicht. Dass Alwyn nicht nur ein erfolgreicher Schauspieler ist, sondern auch noch ein Musik-Talent ist, hat wohl niemand geahnt.

> > FOLKLORE THE LONG POND STUDIO SESSIONS ist auf Disney+ verfügbar.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
Taylor Swift

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen